MENÜ

Neue Streckenführung – dieses Mal wirklich

Wir erinnern uns an letztes Jahr, wo wir voreilig eine Streckenänderung aufgrund einer unüberwindbaren Baustelle bekannt gaben. Am Ende stellte sich heraus, dass diese Baustelle gar nicht so unüberwindbar wie angenommen war und wir die ursprünglich Kursführung doch beibehalten konnten. Nun ist sie aber zurück, die Baustelle. Deshalb haben wir die Wendepunktstreckenentwurf wieder aus der Schublade geholt und ziehen es diesmal auch durch.
 
Neu ist der Start auf der anderen Seite der Harburger Chaussee und der verlängerte Arm entlang des Schiffsgrabens – inklusive eines kurzen Waldabschnitts. Die 13 km-Läufer drehen zudem noch zwei Schleifen auf dem Klütjenfelder Hauptdeich, ehe ins Ziel geht. Die 5 km-Läufer biegen sofort hinunter ins bekannte Ziel ab.

weitere News

© 2019 BMS Die Laufgesellschaft mbH